Berufskraftfahrer

Mein Beruf: Asphaltcowboy!

Anmeldung

Super Lehrmaterial

Für Handy, Tablet und PC. Freischaltung für 1 Jahr.

Anmeldung

Berufskraftfahrer LKW & Bus

BKrFQG Grundqualifikation

Anmeldung

Wer ist betroffen?

LKW-Fahrer (ab 3,5t, Klassen C1, C1E, C, CE),

Busfahrer (Klassen D1, D1E, D, DE),

die Fahrten im gewerblichen Güterkraft- und Personenverkehr durchführen. Unabhängig davon, ob die Tätigkeit als Arbeitnehmer oder als Selbständiger ausgeübt wird.


Wer ist nicht betroffen?

Fahrten, die nicht zum Zweck der gewerblichen Güter- oder Personenbeförderung durchgeführt werden

  • z.B. zu privaten Zwecken (eigener Umzug)
  • zur Beförderung von Material oder Ausrüstungsgegenständen, die zur Ausübung des Berufs verwendet werden (Monteure)
  • zwecks Wartung und Reparatur oder zur technischen Entwicklung
  • Fahrzeuge mit weniger als 45 km/h


Ab wann sind LKW- und Busfahrer betroffen?

Erwerb der Fahrerlaubnis für Busse nach dem 10.09.2008 - Grundqualifikation oder beschleunigte Grundqualifikation je nach Klasse und Lebensalter

Erwerb der Fahrerlaubnis für LKW nach dem 10.09.2009 - Grundqualifikation oder beschleunigte Grundqualifikation je nach Klasse und Lebensalter

Danach muss alle fünf Jahre eine Weiterbildung durchgeführt werden.

Personenverkehr

Fahrschule Englberger - Berufskraftfahrer Personenverkehr

Güterverkehr

Fahrschule Englberger - Berufskraftfahrer Güterverkehr

Grundqualifikation

Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF)

Lehrgang nicht erforderlich

Fahrerlaubnis ist die Voraussetzung für die Prüfung

Bei der Grundqualifikation legt der Fahrer vor der Industrie- und Handelskammer IHK-Prüfung (7,5 Stunden)


Damit Sie diese Prüfung in Theorie und Praxis erfolgreich bestehen, kommen Sie zu uns .

Unsere erfahrenen Fahrlehrer bereiten Sie gründlich darauf vor.

Dauer ungefähr eine Woche

Beschleunigte Grundqualifikation

Sie erwerben, die für Neueinsteiger notwendige Lizenz für Berufskraftfahrer.

Wer die beschleunigte Grundqualifikation absolviert nimmt an einem Lehrgang mit 140 Stunden Unterricht einschließlich 10 Praxisstunden teil. Am Ende der beschleunigten Grundqualifikation steht eine 90-minütige theoretische Prüfung bei der IHK in München an.

Für die Teilnahme muss keine gültige Fahrerlaubnis nachgewiesen werden.


Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der Fahrschule dann folgt die schriftliche Prüfung bei der IHK.

Nutzen Sie unsere Kompaktausbildung

Berufliche oder persönliche Weiterentwicklung setzt häufig auch die Führerscheinerweiterung voraus. Bei uns hast Du die Möglichkeit, in kürzester Zeit den LKW Führerschein zu erwerben und genieße während Deiner schnellen Führerscheinausbildung beste Betreuung durch unser hochmotiviertes Team der FAHRSCHULE ENGLBERGER.

Anmeldung

Bildungsgutscheine Maßnahmen

Finanzierung über die Bundesagentur für Arbeit

Als renommierte Fahrschule entsprechen wir den Anforderungen des arbeitsmarktpolitischen Fördersystems mit nachweislicher Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit, Einsatz von qualifiziertem Personal und einem System zur Sicherung der Qualität.

Kurier & Botenfahrer

Wenn Sie sich im Bereich Kraftverkehr umorientieren wollen.

Anmeldung

Kurier und Botenfahrer

Führerschein Klasse B

Für Arbeitssuchende deren einziges Vermittlungshemmnis ein gültiger Führerschein der Klasse B (PKW) istund für Arbeitssuchende, die sich im Bereich Kraftverkehr umorientieren wollen.

Mindestalter 18 Jahre


Inhalt:

  • Beratungsgespräch: Informationen und Unterstützung zur behördlicher
  • Antragstellung,Erläuterung des Ausbildungsablaufs
  • Vermittlung theoretischer und praktischer Kenntnisse zum Führen von PKW
  • Erwerb der Führerscheinklasse B inklusive Prüfgebühren
  • Ladungssicherung, Stapler
  • Erwerb der Bescheinigung Lebensrettende Maßnahmen am Unfallort
  • Vermittlung theoretischer und praktischer Kenntnisse zum Führerschein
Anmeldung

Führerschein Klasse BE (Anhänger)

Für Arbeitssuchende deren einziges Vermittlungshemmnis ein gültiger Führerschein der Klasse BE (PKW mit Anhänger) ist und Arbeitssuchende, die sich im Bereich Kraftverkehr umorientieren wollen.

Mindestalter 18 Jahre


Inhalt:

  • Beratungsgespräch mit Informationen und Unterstützung zur behördlicher Antragstellung, Erläuterung des Ausbildungsablaufs
  • Vermittlung theoretischer und praktischer Kenntnisse zum Führen von PKW mit Anhänger
  • Erwerb der Führerscheinklasse BE inkl. einmaliger Prüfgebühren
  • Rangieren mit Anhänger in schwierigen Situationen
  • Gewichtsverteilung Be-und Entladen des Anhängers