Traktor Führerschein

Führerschein Ausbildung für Land und Forstwirtschaft

Anmeldung

Traktor Klasse L

Ausbildung: Klasse L

Anmeldung

Traktor bis 40 km/h in der Land- oder Forstwirtschaft, auch mit Anhängerᅠ(dann Höchstgeschwindigkeit 25 km/h)
Selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 25 km/h bbH1) auch mit Anhänger
Stapler bis 25 km/h auch mit Anhänger
Mindestalter: 16 Jahre


Theorie:

12 Doppelstunden Grundstoff (bei Erweiterung: 6ᅠDoppelstunden Grundstoff)

2 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis:

Keine praktische Ausbildung erforderlich

Sondergenehmigung: Traktor Führerschein mit 15 Jahren, Klasse L

Folgende Formalitäten sind zu erledigen um den Traktor Führerschein mit 15 zu erwerben:

  • Antrag beim zuständigen Landratsamt stellen, Tätigkeit in einem landwirtschaftlichen Betrieb muss nachgewiesen werden (landwirtschaftliches Datenblatt) und die Notwendigkeit der Mithilfe muss bestehen.
  • MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) zur Fahreignung muss bestanden werden
  • oft wird eine genaue Auflistung der zu fahrenden Maschinen verlangt.

Traktor Klasse T

Ausbildung: Klasse T

Anmeldung

Traktor über 32 km/h bis 60 km/h bbH1 in der Land- oder Forstwirtschaft auch mit Anhänger

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Futtermischwagen bis 40 km/h bbH1 in der Land- oder Forstwirtschaft, auch mit Anhänger

Eingeschlossene Klassen: L . AM.

Alter 16 Jahre bis bbH 40 km/h

Alter 18 Jahre bis bbH 60 km/h

Theorie:

12 Doppelstunden Grundstoff (bei Erweiterung: 6 Doppelstunden Grundstoff) 6 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis:

Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)

Praktische Prüfung:

Dauer 60 Minuten (Prüfungsinhalte: Abfahrtkontrolle, Verbinden und Trennen, Fahren innerhalb und außerhalb von Ortschaften)